Ausgabe 3 / 2019

Change Management


Die Industrie befindet sich im Umbruch, doch wie tragen die Unternehmen diesem Wandel intern Rechnung? Unsere Experten beleuchten positive wie negative Beispiele und definieren die Aufgabe der Unternehmensführung.

Change is coming

Alle Zeichen Auf Change

So überdrüssig uns das Thema bereits ist – wir stehen als globale Gesellschaft vor dem tiefgreifendsten Wandel in der Menschheitsgeschichte. Das ist weder Drohung noch hausgemachter Hype. Es ist die einzige Realität, der wir ins Auge schauen sollten. Auch das „Change Management“ selbst befindet sich im Wandel. Angesichts nie dagewesener Dynamik und Geschwindigkeit herrscht dringender Handlungsbedarf in den Führungsetagen.

von Stephan Balzer

MEHR LESEN

Warum Agilität scheitert

2018 wäre Agilität ein guter Kandidat für das Unwort des Jahres gewesen. Jeder und Alles soll möglichst schnell agil sein. eschäftsführer definieren den Wandel zum agilen Unternehmen als hehres Ziel – getrieben von der realen und der wahrgenommenen Beschleunigung der Märkte durch Technologie und neue Wettbewerber.

von Jenny von Podewils

MEHR LESEN

Kopfsache

Digitalstrategen auf der einen Seite, Menschen auf der anderen. Kann Unternehmergeist in Kombination mit Hilfe der Kognitionswissenschaft auf die Mitarbeiter übertragen werden?

von Anke Kaupp & Insa Klasing

MEHR LESEN