Daten sind das „Öl“ des digitalen Zeitalters. Doch erst moderne Verfahren der Datenanalyse verwandeln es in Treibstoff für neue Geschäftsmodelle. Big Data, die Vernetzung von Geräten über das IoT, Cloud Computing sowie die Fortschritte auf dem Gebiet der algorithmischen Analyse dank gestiegener Rechnerleistung: Auf Basis dieser vier Megatrends hat sich Data Science neben der klassischen Statistik als neue Fachdisziplin etabliert.

Bitte abonnieren Sie die digitale Version von Next Industry, um auf diesen Beitrag sofort zugreifen zu können.

JETZT ABONNIEREN